Die "F-Units" der Electro Motive Division:

Seit jeher bin ich ein Fan der amerikanischen Bulldog-Nasen, den Diesellokomotiven der "E" und "F" Baureihen der damaligen Electro Motive Division von General Motors
Mein Favorit ist die F7. Die bekannteste Ausführung dürfte die War Bonnet Lackierung der Santa Fe sein, die vor Zügen mit den klangvollen Namen wie "The Chief", "Super Chief", oder "San Francisco Chief" zum Einsatz kamen. Meine erste F-Einheit war dann auch von der Santa Fe. Obwohl kein Union Pacific Fan, war doch klar, auch dieser großen Bahnlinie mit einem Model huldigen zu müssen. Und so kam eine F-Unit zur anderen. Neben den großen Schwestern, den E8s oder E9s kamen dann noch einige PAs der American Locomotive Company (ALCO) hinzu, die  hier auch ihren Platz in meiner Sammlung gefunden haben.

Unter Wikipedia findet man die Geschichte der F-Units <klick>

Hier nun eine Auswahl "meiner" F-Units in 1:87 HO:
 

Athearn
F7 der Alaska RR - A-B-B-A Unit

Digitalnachrüstung

= 4 Einheiten

Roco
FP der Alaska RR - A Unit

Bastelobjekt ohne Fahrgestell

= 1 Einheit

Märklin
F7 der Amtrak - A-B-A Unit

davon die B-Unit in Eigenlackierung
Digitalnachrüstung

= 3 Einheiten

Athearn
F7 der Amtrak - A-A Unit

Digitalnachrüstung mit Sound

= 2 Einheiten

Athearn
F7 der Burlington Northern - A-A Unit

Digitalnachrüstung

= 2 Einheiten

Märklin
F7 der Burlington Northern - A-A Unit

Digitalnachrüstung

= 2 Einheiten

Athearn
F7 der Coca Cola Company - A Unit

Digitalnachrüstung

= 1 Einheit

Athearn
F7 der Coca Cola Company - A-B Unit

Digitalnachrüstung

= 2 Einheiten

Roco
FP der Canadian Pacific - A Unit

Analog

= 1 Einheit

Intermountain
FP der DRGW - A Unit

Digitalnachrüstung

= 1 Einheit

Märklin
F7 der DRGW - A-A Unit

Digitalnachrüstung

= 2 Einheiten

Bachmann
FT der DRGW - A Unit

werksseitig mit Digitalausrüstung

= 1 Einheit

Märklin
F7 GM Demonstrator - A-A-B-A Unit

Digitalnachrüstung

= 4 Einheiten

Intermountain
F7 der Great Northern - A-B-B-A Unit

Digitalnachrüstung

= 4 Einheiten

Athearn
F7 der Kansas City Southern - A Unit

(frühe) Eigenlackierung mit Digitalnachrüstung

= 1 Einheit

Märklin
F7 der Milwaukee Road - A Unit

eine A-Unit in Eigenlackierung
(vormals Texas Pacific), Digitalnachrüstung

= 1 Einheit

Athearn
F7 der Napa Valley Wine Train Co. - A-A Unit

Digitalnachrüstung (sind im Original eigentlich zwei FA's)

= 2 Einheiten

Märklin
F7 der New Haven - A-B Unit

davon die A-Unit in Eigenlackierung
(vormals Rio Grande), Digitalnachrüstung

= 2 Einheiten

Intermountain
FP der Ontario Northland - A Unit

Digitalnachrüstung

= 1 Einheit

Märklin
FP der Ontario Northland - A Unit mit
Wagen und Steuerwagen

werksseitig mit Digitalausrüstung und Sound

= 1 Einheit

Bachmann
F7 der Ontario Northland - A Unit

Eigenlackierung (vormals Union Pacific), Analog

= 1 Einheit

Märklin
F7 der Santa Fe - A-B-A Unit - 2x

werksseitig mit Digitalausrüstung und Sound

= 6 Einheiten

Athearn
F7 "Yellow-Bonnet" der Santa Fe - A Unit

Digitalnachrüstung

= 1 Einheit

Märklin
F7 der Santa Fe - A-B-A Unit

Digitalnachrüstung,
B-Unit in Eigenlackierung (vormals Santa Fe)

= 3 Einheiten

Märklin
F7 der Texas und Pacific - A-A-B-A Unit

Digitalnachrüstung

= 4 Einheiten

Bachmann
F7 der Union Pacific - A-B-A Unit

Digitalnachrüstung

= 3 Einheiten

Märklin
F7 der Western Pacific - A-B-B-A Unit

davon die gezeigte A-Unit in Eigenlackierung
(vormals Santa Fe), Digitalnachrüstung

= 4 Einheiten

 

Wird fortgesetzt.....

you are visitor on this web page

Photos: ©2000-2008 Peter Hassler - Aktualisiert am: 07.04.2012